Umsetzung des ersten Massnahmenpaketes zur Energiestrategie 2050

Der Bundesrat hat am 1. Februar 2017 das UVEK beauftragt, zur Umsetzung des ersten Massnahmenpakets zur Energiestrategie 2050 ein Vernehmlassungsverfahren durchzuführen. Das Vernehmlassungsverfahren dauert bis am 8. Mai 2017. Die vom Parlament am 30. September 2016 verabschiedeten Änderungen auf Gesetzesstufe führen zu verschiedenen Anpassungen. Dieser Link (https://www.admin.ch/ch/d/gg/pc/pendent.html#UVEK) führt Sie zu den Vernehmlassungsunterlagen. Die Frist für die Einreichung von Stellungnahmen endet am 8. Mai 2017.
 

 

Startseite   |   VSSH Sitemap   |   Kontakt   |   Impressum