Statuten der VSSH

Auszug aus den Statuten

I Name, Sitz und Zweck, Aufgaben 

Art. 1

Name

Unter dem Namen „Verein Schweizerischer Sanitär- und Heizungsfachleute“, abgekürzt „VSSH“, besteht ein Verein gemäss Art. 60 ff des Schweizerischen Zivilgesetzbuchs.

Sitz

Der Verein hat rechtlichen Sitz am jeweiligen Ort des Sekretariates.

Dauer

Die Dauer des Vereins ist unbestimmt.

Art. 2

Zweck

Der Verein vertritt die beruflichen Interessen seiner Mitglieder zur Aufrechthaltung und Vertiefung des erlernten Wissens. Er fördert die Zusammenarbeit auf allen Ebenen, um den hohen Ausbildungsgrad in der Branche halten zu können. Der Verein ist politisch und konfessionell neutral.

Neue Statuten der VSSH (d)
Neue Statuten der USTSC (f)
Neue Statuten der USTSR (i)

 
Startseite   |   VSSH Sitemap   |   Kontakt   |   Impressum